to w[o]ander about photography

Bonbon_bunt

 

Bonbon_sw

Leere Bonbon-Läden, die nie Bon­bons ver­kauft haben und trotz­dem den Heim­weg versüßen.

Ich kann mich noch nicht ent­schei­den, ob mir die Schwarz-Weiße oder die bunte Vari­ante bes­ser gefällt. D.h. wir­ken las­sen und die Blog­be­su­cher fragen ;).

Zeit für ein weiteres:

this.this or that.that

View Results

Loading ... Loading …

Um die Bil­der ein­zeln wir­ken zu las­sen, ein­fach das jewei­lige Bild anklicken.

 

Da trifft vie­les auf­ei­an­der … Gigan­tis­mus, Ver­gan­gen­heit und Gegen­wart … ganz Frank­furt.
Und natür­lich ganz Sen­cken­berg­mu­seum, das immer eine Reise wert ist — love it!

Ich bin noch unent­schei­den, ob ich die redu­zier­tere schwarz-weiß Vari­ante lie­ber mag, als das Farb­foto. Grund genug, mal wie­der eine Umfrage zu starten:

this.this or that.that

View Results

Loading ... Loading …

Und wie­der ein Bei­trag aus mei­nem begon­ne­nen Pro­jekt “nach Hause gehen kann so schön sein”.
Ich bin mir noch nicht ganz sicher, wel­che Vari­ante mir bes­ser gefällt: die zurück­hal­tende (Vari­ante 1) oder die knal­lige (Vari­ante 2).
Eine will­kom­mene Gele­gen­heit ins große Photostroller-Rund zu fra­gen: “this.this or that.that”? Freue mich, wenn Ihr mit abstimmt oder kommentiert.

NachHauseGehen Variante 1

 

NachHauseGehen Variante 2

this.this or that.that

View Results

Loading ... Loading …

Unter­wegs im Regen — alles in Bewe­gung — ein soge­nann­ter “all­täg­li­cher Wusch”.
Die Auf­nahme ent­stand, weil ich die bunte Vari­ante ein­fan­gen wollte — jetzt, bei der digi­ta­len Ent­wick­lung — hat mich die schwarz-weiß Vari­ante auch sehr fas­zi­niert. Manch­mal sehe ich direkt in mei­nem inne­ren Auge das fer­tig ent­wi­ckelte Bild (sw/bunt & alle ande­ren Nuan­cen).
Hier aber, kann ich mich gerade nicht ent­schei­den. Also ein kla­rer Fall für die Kate­go­rie “This or That”. Eure Mit­hilfe ist erwünscht. Ein­fach abstim­men oder aber natür­lich gerne auch einen Kom­men­tar, warum das eine oder andere Bild bes­ser gefällt. Per Kick sieht man die Bil­der ein­zeln und grö­ßer, was für die Bild­wir­kung hier wich­tig ist. Ein typi­scher Fall von: abwar­ten — lie­gen las­sen — immer mal wie­der drauf schauen — irgend­wann wird es kla­rer …  Aber ich bin auch gespannt wie andere die Wir­kung einschätzen!

wusch bunt

wusch sw

this.this or that.that

View Results

Loading ... Loading …

 

Eine wei­te­res Fotos aus der Reihe “Stadt­scrab­be­lei”. Ich bin noch im Ent­schei­dungs­pro­zess wel­ches der bei­den Bil­der mein Favo­rit ist. Ges­tern, als ich es foto­gra­fierte, habe ich es bunt gese­hen. Beim digi­ta­len Ent­wi­ckeln und expe­ri­men­tie­ren, hat mich aber auch diese schwarz-weiß Vari­ante mit ihrer Stim­mung ange­spro­chen. Wie seht ihr das?

(Auf die Bil­der kli­cken, um sie zu vergrößern)

 

this.this or that.that

View Results

Loading ... Loading …